Bild: AdobeStock/Tiberius Gracchus

Studie: Immobilien sind krisenresistenter

Die Corona-Krise zeigt: Wer im Wesentlichen auf liquide Wertpapiere wie Aktien oder Anleihen setzt, gerät in Krisenzeiten stärker unter Druck. Eine Beimischung illiquider Anlagen wie etwa Immobilien oder Infrastruktur verlangsamt hingegen Wertrückgänge aufgrund längerer Bewertungszyklen. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Beratungshaus Willis Towers Watson (WTW) vorgenommene Auswertung verschiedener DAX-Pensionsvermögen. Betongold erweist sich also erneut als krisenfestes Investment.

Es kommt auf den Immobiliensektor an

Allerdings sollten Anleger bei der Auswahl geeigneter Investitionsobjekte genau hinschauen. Die zurückliegende Urlaubssaison hat gezeigt, dass bei Weitem noch nicht das Vor-Corona-Niveau erreicht wurde. Die Auslastung von Hotels und Gaststätten ist dementsprechend geringer. Auch der Einzelhandel leidet in Teilen unter den Corona-Bestimmungen. Sektoren wie Büro oder Logistik könnten sich vor diesem Hintergrund als robuster erweisen als beispielsweise Einzelhandelsobjekte – ausgenommen der Lebensmitteleinzelhandel natürlich.

Insgesamt erwarten die WTW-Experten, dass jene Objekte mit sicherem Einkommen sowie langfristigen Mietverträgen und bonitätsstarken Mietern deutlich besser durch die Krise kommen als beispielsweise Marktsegmente und Strategien mit höherem Fremdkapitaleinsatz.

 

Sie möchten mehr erfahren? Dann schreiben Sie uns an interesse[at]bvt.de

Weitere Artikel
Jüngster Fonds platziert

So wird die EWF-Serie erfolgreich fortgesetzt

Eine Erfolgsgeschichte geht in…

Köln: Erfolgreicher Verkauf eines Wohn- und Geschäftshauses

Real Estate Management hat viele Facetten. Im Wesentlichen geht es darum, ein…

Gut konzipiert ist halb gewonnen

In jeder Krise steckt immer auch eine Chance, heißt es oft. Und ein wenig gilt…

Jetzt Chancen bei gebrauchten Immobilien nutzen

Anleger schätzen Immobilien auch deshalb, weil sie einen langfristigen Charakter…

Mikro-Wohnen in Berlin-Rummelsburg
Immobilien Deutschland

Mikro-Wohnen in Berlin-Rummelsburg

190 Studenten- und Mikro-Apartments mit Wohnflächen zwischen 20 und 40…