Bild: Adobe Stock/Yingyaipumi

BVT bleibt auch in widrigen Zeiten auf Erfolgskurs

Das zurückliegende Jahr fiel bekanntlich in vielerlei Hinsicht aus dem Rahmen. Umso eindrücklicher sind die Meilensteine, die BVT 2021 verbuchen konnte und die erneut unterstreichen: Die Investitionen der BVT-Fonds erweisen sich weitgehend als „wetterfest“ und rentieren sich auch in stürmischen Phasen. Ein Rück- und Ausblick

Die wirtschaftlichen Entwicklungen des zweiten Pandemiejahres 2021 als „volatil“ zu bezeichnen kann fast als Untertreibung gelten. Das gilt für die USA wie für Deutschland, die Haupt-Investitionsmärkte der BVT Unternehmensgruppe. Aufbruchsstimmung und Konjunkturoptimismus schlugen in der zweiten Jahreshälfte in Stagnation und sorgenvolle Ungewissheit um. In solchen herausfordernden Zeiten erweist sich, wie solide und belastbar Investitionsprojekte kalkuliert sind und gemanagt werden. Die Bilanz der BVT-Aktivitäten zeigt erneut, dass man nach 45 Jahren Marktpräsenz auch mit Krisen umzugehen weiß…

 

Residential-USA-Serie verbuchte Verkaufserfolge

Für Freude bei den BVT-Anlegern sorgte 2021 wieder einmal die Residential USA-Serie, die in die Projektentwicklung hochwertiger Mietapartmentkomplexe in boomenden US-Metropolregionen investiert. Gleich vier Objekte wurden mit attraktiver Gewinnmarge für insgesamt knapp eine halbe Milliarde US-Dollar veräußert.

Angesichts dieser Erfolge ist die Anlegernachfrage nach Residential-Beteiligungen ungebrochen hoch, wobei in diesem Zusammenhang beachtet werden muss, dass die mit einer Anlage in Fonds der Residential USA-Serie in der Vergangenheit erzielte Rendite kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Rendite eines anderen Produktes ist. Nachdem ein Publikumsfonds der Serie Mitte des Jahres ausplatziert wurde, startete Mitte November der Nachfolge- Publikums-AIF BVT Residential USA 17 GmbH & Co. Geschlossene Investment KG. Mehrere spannende Investitions-Opportunitäten werden aktuell für die Serie auf Herz und Nieren geprüft.

 

Zuwachs auch bei Ertragswertfonds- und weiteren Serien

Die Ertragswertfonds-Serie, die in Immobilien an wachstumsstarken deutschen Standorten investiert, erlebte 2021 ebenfalls Zuwachs: Gleich zwei neue Fonds kamen hinzu und konnten bereits weitgehend platziert werden. Für den BVT Ertragswertfonds Nr. 9 GmbH & Co. Geschlossene Investment KG wurde mit den „Campus Headquarters“ in Köln-Hürth schon ein erstes Objekt angebunden. Der Fonds richtet sich an professionelle und semiprofessionelle Anleger.

Daneben entwickelten sich auch die Zweitmarkt-, Multi-Asset- und Private Equity-Portfolios der weiteren BVT-Beteiligungen im abgelaufenen Jahr positiv. 2021 neu hinzugekommen ist der Spezial-AIF BVT Private Equity Select III GmbH & Co. Geschlossene Investment KG – eine solide konzipierte Investitionsmöglichkeit in den Aufbau eines Private-Equity-Dachfondsportfolios auf Basis eines bewährten Fondskonzepts, die semiprofessionelle und professionelle Anleger fokussiert.

 

2022 geht’s mit Hochdruck weiter

Auch wenn sich die Aussichten auf die nähere Zukunft zum Jahresende wieder unerwartet eingetrübt haben, bleiben die BVT-Verantwortlichen optimistisch. Die Krisenfestigkeit der Investitionen steht nach fast zwei Jahren pandemiebedingter Verwerfungen außer Frage. Darin zahlt sich aus, dass BVT keinen kurzlebigen Trends folgt, sondern mit Weitsicht in Märkten agiert, die von einer zuverlässigen Nachfrage gekennzeichnet sind. Und das wird auch 2022 so sein, wenn es wieder und weiter gilt, Sachwert-Investitionsperlen für die deutschen Anleger zu finden und zu heben.

Eine Premiere steht für das kommende Jahr bereits fest: BVT wird erstmals eine ESG-Berichterstattung herausgeben. Damit setzt die Unternehmensgruppe nicht nur die hauseigene Nachhaltigkeits-Tradition konsequent fort, sondern trägt zudem dem wachsenden Interesse der Investoren an diesem Thema Rechnung.

Neues kommt, Bewährtes bleibt und wird weiterentwickelt – nach dieser Maxime arbeitet BVT auch 2022 mit Hochdruck weiter für ihre Investoren.

 

Hinweis: Dies ist eine Marketing-Anzeige. Bei den vorstehend dargestellten Produkten handelt es sich um geschlossene Publikums-AIF oder um geschlossene Spezial-AIF für professionelle und semiprofessionelle Anleger. Der Anleger geht eine langfristige Bindung ein, die mit Risiken verbunden ist. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt des jeweiligen AIF bzw. das Informationsdokument nach § 307 Abs. 1 und 2 KAGB und die Wesentlichen Anlegerinformationen, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Für Spezial-AIF sind die Informationen gemäß § 307 Absatz 1 und 2 KAGB sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen in ihrer jeweils aktuellen Fassung sowie der letzte Jahresbericht von Ihrem Anlageberater oder von der derigo GmbH & Co. KG, Rosenheimer Straße 141 h, 81671 München, erhältlich. Für Publikums-AIF sind der Verkaufsprospekt sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen in ihrer jeweils aktuellen Fassung sowie der letzte veröffentlichte Jahresbericht – jeweils in deutscher Sprache und kostenlos – in Papierform von Ihrem Anlageberater oder von der derigo GmbH & Co. KG, Rosenheimer Straße 141 h, 81671 München, erhältlich oder unter www.derigo.de abrufbar. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in deutscher Sprache unter www.derigo.de/Anlegerrechte verfügbar.

Weitere Artikel
BVT unterstützt das Gemeinwohl

Die großen Themen wie ökologische und soziale Verantwortung sind schon seit…

Perlen am US-Wohnungsmarkt: Neuer Fonds für Privatanleger

Die US-Wirtschaft erholt sich, der Immobilienmarkt wächst – und BVT hat einen…

Class-A-Apartments im Video

Apartmentprojekte im Class-A-Segment vereinen gleich mehrere Vorteile in sich.…

Class-A-Apartments bleiben in den USA gefragt

Hochwertig ausgestattete Mietwohnungen in wachstumsstarken US-Metropolregionen…