Bild: GettyImages/AlenaMozhjer
Marketing-Anzeige

Residentials "in progress"

Über 9.000 Wohnungen wurden oder werden bereits durch die BVT USA Residential-Serie für den US-Wohnungsmarkt bereitgestellt. Das erste Apartmenthaus, das im Rahmen des ersten Fonds im Jahr 2004 entstand, umfasst 446 Class-A-Einheiten bei Boston. Die Serie hat seitdem in insgesamt 30 erstklassige Objekte investiert. In der folgenden Übersicht werden die elf laufenden Projekte präsentiert.

Weitere Artikel
Drei Preise für Residential USA

Beeindruckende Erfolge bei den Sachwerte-Awards und beim Deutschen…

Boston und Residential: ein gutes Doppel

Das BVT-Fondsmanagement kann Portfoliozuwachs und Vermietungserfolge in den USA…

Ein kritisches Jahr für die Fed

Gelingt der US-amerikanischen Wirtschaft eine „sanfte Landung”?

Selten schaffen…

"Die USA sind weiterhin ein attraktiver Investitionsstandort"

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Hubertus Bardt, Geschäftsführer des Instituts der…

Dollar im Aufwind
Immobilien USA

Dollar im Aufwind

Welchen Einfluss hat die starke US-Währung auf zukünftige Sachwertinvestitionen?

Und ewig lockt die Ostküste

Im wirtschaftsstarken Charleston sicherte sich die BVT eine weitere…