Bild: iStock/V2images
Marketing-Anzeige

Von Inflation profitieren

Steigende Verbraucherpreise verärgern, nur Anleger können sich freuen.

Freud und Leid liegen bekanntlich nah beieinander, und Anleger des BVT Zweitmarktportfolio II GmbH & Co. Geschlossene Investment KG, kurz „BVT Zweitmarktportfolio II“, können aktuell beide Seiten der Medaille erleben. Während die Inflation die Energie- und Lebensmittelpreise in die Höhe treibt und damit das persönliche Portemonnaie belastet, profitieren die Zweitmarkt-Investoren der BVT von den sogenannten Index-Klauseln. Insbesondere die Investitionsobjekte des BVT Zweitmarkt Handel II GmbH & Co. Geschlossene Investment KG („BVT Zweitmarkt Handel II“), einer der Zielfonds des BVT Zweitmarktportfolio II, profitieren aktuell von dieser Vertragsbedingung: Denn in den Mietverträgen praktisch aller Einzelhandelsimmobilien ist verankert, dass die Mietzahlungen regelmäßig an die Entwicklung des Verbraucherpreisindex angepasst werden – als nachhaltiger Schutz des eingesetzten Anlegerkapitals. Für den BVT Zweitmarkt Handel II und damit indirekt auch für die Anleger des BVT Zweitmarktportfolio II liegen diese Mietpreisanpassungen innerhalb einer Spanne von 60 bis 100 Prozent der Indexänderung.

 

Ausschüttungen dank Verkauf

Aber auch abseits der Inflation profitieren die Anleger der BVT von der Erfahrung des Fondsmanagements. Der zweite Zielfonds des Zweitmarktportfolio II, der BVT Zweitmarkt Büro II GmbH & Co. Geschlossene Investment KG („BVT Zweitmarkt Büro II“), hat genauso wie sein Vorgängerfonds unter anderem in einen Immobilienfonds investiert, der ein Büroobjekt erfolgreich veräußern konnte. Durch den günstigen Erwerb der Fondsanteile kommen den Anlegern die damals generierten deutlichen Preisvorteile jetzt in Form einer attraktiven Ausschüttung zugute: Der Verkaufserlös beläuft sich auf 219 Prozent des nominalen Eigenkapitals der Immobilienbeteiligung.* Für den Zweitmarkt Büro II beläuft sich der Verkaufserlös auf das rund 2,5-Fache der Gesamtinvestitionskosten.* Von dem sehr erfolgreichen Verkauf profitieren zudem die Anleger des aktuellen Publikumsfonds BVT Zweitmarktportfolio II.

*Wertenwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

 

Risiken für Anleger

Die Beteiligung an einem geschlossenen Publikums-AIF birgt Risiken. Anleger stellen der Investmentgesellschaft Eigenkapital zur Verfügung, das durch Verluste aufgezehrt werden kann. Die Beteiligung ist nur eingeschränkt handelbar. Es besteht das Risiko, dass der Anleger seinen Anteil nicht veräußern oder keinen dem Wert angemessenen Preis erzielen kann. Es besteht das Risiko, dass Investitionen hinsichtlich Umfang, Zeit oder Konditionen nicht wie geplant erfolgen können. Mietausfälle und sinkende Mieten, etwa infolge einer Konjunkturschwäche, könnten zu einem Rückgang der kalkulierten Mieteinnahmen und Veräußerungserlöse oder zur Zwangsverwertung von Objekten zugunsten der Gläubiger der Zielfonds führen. 

Der Anleger sollte bei seiner Anlageentscheidung alle in Betracht kommenden Risiken einbeziehen. Die für eine Entscheidung maßgebliche Beschreibung der Risiken und wesentlicher Einzelheiten erfolgen im Verkaufsprospekt sowie in den Anlegerinformationen und Jahresberichten, die – in Deutsch und kostenlos – in Papierform bei der derigo GmbH & Co. KG, Rosenheimer Straße 141 h, 81671 München, erhältlich sind sowie unter www.derigo.de. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist hier verfügbar: https://www. derigo.de/Anlegerrechte.

Weitere Artikel
Immobilie im Herzen von Bonn
Immobilien Deutschland

Immobilie im Herzen von Bonn

Das jüngste Mitglied der BVT Ertragswertfonds-Familie sichert sich ein…

BVT Zweitmarkt Immobilien V übertrifft Erwartungen

Trotz hoher Leitzinsen und anspruchsvollen Rahmenbedingungen am Immobilienmarkt…

Das große Potenzial von „gebrauchten“ Immobilien nutzen

In der aktuellen Immobilienlandschaft Deutschlands stehen Investoren vor einigen…

Spezial-AIF mit Potenzial

Die Chancen bei “gebrauchten” Immobilien sind aktuell groß – das nutzt der neue…

Alle Weichen auf Grün
Immobilien Deutschland

Alle Weichen auf Grün

Die BVT prüft ihre Immobilienportfolios eingehend auf Nachhaltigkeit – und…

Zeitenwende am Immobilienmarkt?
Immobilien Deutschland

Zeitenwende am Immobilienmarkt?

Energieeffiziente Gewerbeimmobilien an wirtschaftsstarken Standorten sind…